Neuer Heilbronner Klimaschutzmanager

GuetzloeAndreDrDr. André Gützloe

Seit Juli ist Dr. André Gützloe neuer Klimaschutzmanager in der Klimaschutzleitstelle der Stadt Heilbronn. Als Klimaschutzmanager ist Gützloe jetzt beim Planungs- und Baurechtsamt in der Abteilung Umwelt und Arbeitsschutz in der Frankfurter Straße 73 angesiedelt. Bei der Umsetzung der städtischen Klimaschutzziele arbeitet er eng mit anderen Ämtern zusammen.

 

Bisher war der 36-Jährige als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Stuttgart-Hohenheim tätig. Dort befasste er sich unter anderem mit dem nachhaltigen Anbau von Energiepflanzen und war als Dozent tätig. Als Geschäftsführer des „Zentrums für Bioenergie und Nachwachsende Rohstoffe“ initiierte Gützloe außerdem mehrere Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, beispielsweise um den ökologisch, sozial und ökonomisch verträglichen Anbau einer alternativen Ölpalme in Paraguay zu fördern.

 

Gützloe hatte zuvor Angewandte Umweltwissenschaften in Trier studiert und für seine Diplomarbeit ein Schutzkonzept für ein Mangrovengebiet in Panama erstellt. Für seine Promotion untersuchte er am Karlsruher Institut für Technologie in Garmisch-Partenkirchen die ökologischen Auswirkungen eines geplanten Umbaus von Kiefern- zu Laubmischwäldern.

 

Advertisements