Personalverstärkung beim Polizeipräsidium Heilbronn

PolizeiBWErfreut zeigte sich Polizeivizepräsident Hans Becker am 1. April 2016 bei der Begrüßung von 31 Kolleginnen und Kollegen beim Polizeipräsidium Heilbronn.

Der Großteil der frischgebackenen Kommissarinnen und Kommissare hatte gerade im letzten Monat die Ausbildung für den gehobenen Polizeivollzugsdienst an der Fachhochschule für Polizei in Villingen-Schwenningen abgeschlossen. Unter den Neuzugängen waren auch drei Kommissare, die im Rahmen der Sonderlaufbahn ausschließlich zur Bekämpfung der Wirtschaftskriminalität eingestellt wurden und ihre spezialisierte Ausbildung beim Polizeipräsidium Heilbronn beginnen. Der größte Teil des Personalzuwachses wird die Polizeireviere im gesamten Präsidiumsgebiet verstärken, der Rest versieht künftig Dienst bei der Kriminal- und Verkehrspolizei. „Wir haben Sie alle schon sehnsüchtig erwartet und freuen uns sehr, dass Sie jetzt bei uns im Präsidium angekommen sind“, so Becker. „Ich wünsche Ihnen einen guten Start und viel Erfolg und Zufriedenheit in Ihrem Beruf“.

Personalzuwachs beim Polizeipräsidium Heilbronn, eingerahmt von Polizeivizepräsident Hans Becker (vorne rechts) und Personalrat Jürgen Heinrich (vorne links).

Advertisements