91 neue Azubis starten ins Berufsleben

HN_AzubisNeues Ausbildungsjahr bei der Stadt beginnt

Für 91 junge Menschen beginnt jetzt der sprichwörtliche Ernst des Lebens: Sie starten ihre Ausbildung bei der Stadt Heilbronn. Nicht nur die städtischen Ämter und Betriebe freuen sich auf neue Auszubildenden, auch das Theater, die Stadtwerke Heilbronn GmbH und die Heilbronner Versorgungs GmbH bilden die Nachwuchskräfte in den nächsten Jahren aus. „Ich freue mich über das große Interesse an einer Ausbildung bei der Stadt“, sagt Erster Bürgermeister Martin Diepgen.

Insgesamt sind in diesem Jahr 21 Berufe aus der Verwaltung, dem sozialen und gewerblich-technischen Bereich sowie dem künstlerisch-gestalterischen Metier vertreten. Mit 36 Anerkennungspraktikanten für den Erzieher- bzw. Kinderpflegeberuf bildet dieser Bereich die mit Abstand größte Gruppe. Danach folgen mit jeweils zehn Auszubildenden die Kaufleute für Büromanagement und die Verwaltungsfachangestellten. Den dritten Platz belegen acht junge Frauen und Männer, die das duale Studium „Bachelor of Arts – Public Management“ für den gehobenen Dienst absolvieren.

azubiHN16Um den vielfältigen und abwechslungsreichen neuen Arbeitgeber näher kennenzulernen, beginnt die Ausbildung mit einem fünftägigen Einführungslehrgang unter dem Motto „start right. feel good.“ Die Azubis machen dabei an unterschiedlichen Stationen wie Feuerwehr, Stadtbibliothek und das Haus Stadtgeschichte Halt. Auch ein Stadtrundgang und eine Stippvisite auf dem Gelände der Bundesgartenschau stehen auf dem Programm.

Wer im nächsten Jahr zu den neuen Azubis dazugehören möchte, kann sich noch bis zum 1. Oktober für das Ausbildungsjahr 2017 bewerben. Ausführliche Informationen zu den Ausbildungsberufen sowie die Kontaktdaten der Ansprechpartner gibt es online unter http://www.mach-was-aus-heilbronn.de.

Advertisements