Neuer Bürgeramtsleiter in Böckingen

klotzbuecherlarsLars Klotzbücher

Lars Klotzbücher heißt der neue Leiter des Bürgeramts Böckingen, das sich seit Ende 2015 in der Neuen Mitte am Sonnenbrunnen befindet. Der 24-Jährige Gundelsheimer tritt damit die Nachfolge von Thomas Tetenberg an, der nach zwölf Jahren Tätigkeit in Böckingen zum Jahresbeginn als Sachgebietsleiter zur Staatsangehörigkeitsbehörde des Bürgeramts gewechselt ist.

Klotzbücher wird seine neue Stelle zum 1. März antreten. Er ist bereits seit 2008 bei der Stadt Heilbronn beschäftigt, zunächst als Auszubildender zum Verwaltungsfachangestellten und seitdem beim Ordnungsamt, wo er zuletzt für Waffenrecht zuständig war.

„An der neuen Aufgabe reizen mich die spannenden Themen, die mit der neuen Führungsposition im größten Heilbronner Stadtteil verbunden sind“, sagt Klotzbücher, der sich schon jetzt auf die Zusammenarbeit mit dem siebenköpfigen Team, den Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern sowie die Arbeit mit dem Bezirksbeirat freut. In seine Zuständigkeit fallen zudem die Verwaltungssprechstunde in Klingenberg sowie der Sitzungsdienst für den dortigen Bezirksbeirat.

Advertisements