Kämmerin wird stellvertretende Kämmerin

Bernhardine Weidler aus Gemmrigheim

       

 

 

Bernhardine Weidler heißt die neue Leiterin der Finanzabteilung und stellvertretende Kämmerin der Stadt Heilbronn. Die 50-Jährige arbeitet zurzeit noch als Kämmerin in der Gemeinde Gemmrigheim (Kreis Ludwigsburg). „Wir freuen uns, für diese Schlüsselposition eine äußerst kompetente Fachfrau gewonnen zu haben“, freut sich Erster Bürgermeister Martin Diepgen über die Nachfolgeregelung.

 

Bernhardine Weidler hat sich beim Wahlverfahren gegen elf Mitbewerberinnen und Mitbewerber durchgesetzt. Die Auswahl traf jetzt der Verwaltungsausschuss.

 

Geboren 1968 in Ehingen (Donau), schlug Weidler nach dem Abitur eine klassische Verwaltungslaufbahn ein. Nach dem Abschluss als Diplom-Verwaltungswirtin 1991 wurde sie in Gemmrigheim als Fachbeamtin für das Finanzwesen und gleichzeitig als Personalleiterin eingestellt.

 

Bernhardine Weidler soll zum 1. Januar 2019 den Dienst in Heilbronn antreten. Der derzeitige Stelleninhaber, Peter Schäfer, wechselt zu diesem Zeitpunkt zum Rems-Murr-Kreis, um dort seinen Dienst als Dezernent für Finanzen, Beteiligungen und Personal.

Advertisements